Das Westpol, an der Bockenheimer Landstrasse gelegen, ist eine Revitalisierung eines Bürogebäudes aus den 70er Jahren. Das Gebäude wurde vollständig entkernt. Die gesamte Gebäudetechnik musste erneuert und auf einen hochwertigen Standard einschließlich Heiz-Kühldecken aufgerüstet werden. Der Innenausbau wurde entsprechend den Vorgaben einer renommierten Anwaltskanzlei ausgeführt. Für die Fassade wurden die bestehenden horizontalen Fassadenbänder demontiert und durch eine raumhohe Verglasung mit schmalen Öffnungsflügeln ersetzt, die dem Eindruck eines zeitgenössischen Neubaus gerecht wird.                                                                                                                                           

projekteueber unsteamkontakt
westpol niedenau